IMPROVISATIONSUNTERRICHT

wie können sie improvisieren? diese frage kann ich ihnen leider nicht beantworten: denn der weg ist ihr eigener. aber ich frage sie: was hält sie davon ab, den weg zu gehen? 

ich begreife meinen unterricht ganz bewußt nicht als reine theoretische wissensvermittlung; alles was gesagt wird, kann  durch das schlichte "tun" an ort und stelle ausprobiert werden. aus dieser lebendigkeit heraus können sich völlig neue themen ergeben. spannend. größter wert wird dabei auf das spüren, fühlen, das "hören" und "hinhören" gelegt!

als praktische ausgangspunkte können unter anderem folgende themen gewählt werden:  jazzakkorde, bedeutung von akkordtönen, akkordverbindungen, anwendung von skalen, harmonisation der melodie, rhythmusübungen, blues.

tun sie es doch einfach -ich werde sie dabei unterstützen. sie benötigen keinerlei vorkenntnisse, sie müssen nichts können. alles was es braucht, ist schon da!