roots.

Jura und eine authentische Entscheidung

Meine Karriere als Musiker begann mit:  Jura. Als Jura endete – mit Examen 2003 an den Unis Regensburg und Lyon – begann die Musik. Entgegen alle guten Ratschläge pinnte ich eine erfolgversprechende Karriere als Jurist an die „abgehakt“-Wand. Jura war eine harte Richterin: Sie wollte mich ganz – oder gar nicht. Ich hatte keine Liebe zu ihr. Mein Herz schlug für die Musik.  Also verbrachte ich meine Tage mit meinem Klavier und die Nächte damit, mir in einem Cafè diese Freiheit zu verdienen.

wings.

1001 Reise und eine Inspiration fürs Leben

Doch die Musikerseele lechzte nach Inspiration – ich wollte alles erleben, was dieser Planet zu bieten hat! In den folgenden Jahren tauchte ich mit Haien, jobbte als Briefträger, Tennislehrer, Bäcker, Barpianist, Musiklehrer und arbeitete mit Gefängnisinsassen und behinderten Menschen in Afrika.

All die Wunden, die das Leben mir schlug, die Wunden, die ich heilen durfte – ebenso wie all die Inspirationen und Wunder, die ich geschenkt bekam, fließen heute in meine Arbeit als Musiker und Coach ein

music.

Musik! Piano und 11 Wellen

Verschlungene Wege führten mich zu Ray Santisi (Berklee University), der mich Jazzpiano in Boston (USA) lehrte. Er war es, der mich inspirierte, meiner wahren Leidenschaft bedingungslos zu folgen.

Und das hatte ich dann davon: 2015 nahm ich im legendären Rainbow Studio in Oslo gemeinsam mit meiner Band FlorianPetersTrio ein Album auf: „11Waves“ (Label GLM). Die Resonanz darauf war eindeutig: „Mit ’11 Waves‘, erschienen beim Münchner Label GLM, hat sich eine neue Stimme in der deutschen Jazz & Pop-Szene etabliert.“

Jeah!

influence.

Hören und Gehört werden: Coaching

2008 entdeckte mich die Gewaltfreie Kommunikation nach M. Rosenberg: „Das Leben wurde Dir geschenkt, um jedes Lächeln zu lachen und jede Träne zu weinen“ –  Schluss mit Weichspülen, immer hübsch angepasst sein. Gute 10 Jahre praktizierte ich die GfK in meinem Leben und wurde täglich von ihrer wunderbaren Wirkung überrascht. 2018 war ich bereit, die GfK auch anderen Menschen nahezubringen: Bei Rosenbergs Schüler Klaus Karstädt durfte ich meine Leidenschaft als Coach professionalisieren („Clear Language/NVC-Coach“)

passion.

machen. nicht bedauern. sein. Nicht werden.

Eines Tages werde ich dieses Leben hinter mir lassen und sagen können: „was für eine geile Zeit!“.

Und das ist es, was mein Leben so aufregend und wertvoll macht:

Du bist es.

Deshalb bin ich Coach. Weil mein Leben erfüllt, inspiriert und wertvoll ist, wenn ich Menschen begleite, ihr Leben erfüllt, inspiriert und wertvoll zu machen.

Florian Peters

| Trainer Gewaltfreie Kommunikation | Musiker | Jurist |

…werde zu Deiner besten Version!

Team.

supporting his work some awesome people joined his way to live a free and meaningful life:

Beate Echtler

Beate Echtler

Stimm- und Atem-Pädagogin

Natural Voice Teacher

Trainer Gewaltfreie Kommunikation

 

Simone Straub

Simone Straub

Kinesiologin

Trainer Gewaltfreie Kommunikation

Herz-Sprechen-Trainer

 

Andrea Paoletti

Andrea Paoletti

Musiker

Kreativist

 

Adi Parzl

Adi Parzl

 

Gründer & Geschäftsführer BayWing

Stefan Stepanek

Stefan Stepanek

 

 

Dr. Jasmin Benser

Dr. Jasmin Benser

Trainer Gewaltfreie Kommunikation

Ernährungs-Wissenschaftlerin